Monatsarchiv: April 2021

Wanderung in Werdohl

Liebeserklärung an Werdohl

Die Stadt, in der ich geboren wurde, ist die unbekannteste 20.000-Einwohner-Stadt Deutschlands. Wenn ich Werdohl sage, heißt es immer: „Wie bitte? Ich dachte, Werdohl sei ein Mundwasser.“ Oder „… Werdohl sei ein Motoröl.“ Es ist unnötiger Luxus, dass Werdohl, im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge gelegen, überhaupt auf den Landkarten verzeichnet ist. Denn diese Stadt hinter den sieben Bergen wird nur von den Einheimischen, die genau wissen, wo...

Die Buchhändlerbörse um 1840 – Sitz des Börsenvereins von 1836 bis 1888

Perthes stiftet den Börsenverein der deutschen Buchhändler zu einer Bücherverbrennung an

Auf der Cantate-Versammlung des Börsenvereins 1827 in Leipzig stellte der Buchhändler Friedrich Perthes einen Antrag im Namen der Sittlichkeit. Er hielt ein Exemplar von Christian Althings Hinterlassenen Schriften (Schleiz 1827) in die Höhe und rief aus, er sei nicht gesonnen, die ihm unverlangt zugesandten Bücher auch noch an den Verleger zurückzugeben. Vielmehr wünsche er, dass „damit ein warnendes Beispiel gegeben und von der Verbreitung so...

Straßenschild Wolfenbüttel "Prof.-Paul-Raabe-Platz"

Die Idee der Bibliotheca illustris bei Paul Raabe

Als Erhart Kästner 1950 das Amt des Direktors der Herzog August Bibliothek antrat, formulierte ein neues Selbstverständnis der Bibliothek. Dieses Selbstverständnis kam ohne die übliche Bezugnahme auf die „Benutzer“ aus, sondern verließ sich ganz auf die Qualität des eigenen Bestandes. Kein Wunder, dass er mit seiner Auffassung im deutschen Bibliothekswesen Kopfschütteln auslöste. Später verwendete er für sein Bibliothekskonzept die Bezeichnung „Bibliotheca illustris“. Mit ihr waren...

Bibliotheque nationale von boullee

Wie verändert sich die Publikationskultur? Gespräch mit Klaus Kempf von der Bayerischen Staatsbibliothek (2)

Fortsetzung des Gesprächs mit dem Leiter der Hauptabteilung Digitale Bibliothek und Bavarica der Bayerischen Staatsbibliothek, München. Was ist aus Ihrer Sicht die entscheidende Veränderung in der Publikationskultur der letzten Jahre? Open Access (OA) in seiner ganzen Breite und Tiefe einschließlich der Rolle, die die Bibliotheken dabei spielen! Die wissenschaftlichen Bibliotheken gehörten in der Frühphase zu den entscheidenden Protagonisten. Heute agieren sie zumeist in einem Spannungsfeld,...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search