Verschlagwortet: Bibliothek der Dinge

Sind die Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland zukunftsfähig?

Jan-Pieter Barbian, Direktor der Stadtbibliothek Duisburg, wagt einen Blick in die Zukunft der Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland. Sein Zeitschriftenaufsatz1 ist weniger eine prophetische Vorhersage von Megatrends als vielmehr eine Reflexion darüber, was alles zu berücksichtigen ist, wenn bibliothekarische Konzepte für die Zukunft entwickelt werden. Gerade darum ist er interessant. Den „Markenkern“ der Öffentlichen Bibliotheken, nämlich die Bereitstellung und Ausleihe einer qualifizierten Auswahl von gedruckten, audiovisuellen...

Von Büchern, Regenschirmen und Nikolauskostümen – die Bibliothek der Dinge

Die Sharing Economy boomt. Die zeitweise Überlassung von Fahrzeugen (blablacar), Wohnungen (airbnb), Arbeit (Randstad) und anderen Gütern wird immer populärer und ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor geworden. Sind auch Bibliotheken, die seit Jahrhunderten Bücher ausleihen, auf diesem Markt des Teilens zu verorten? Man kann diesen Eindruck gewinnen, wenn man sich die Website der Zeitschrift „American Libraries“ der American Library Association anschaut. Hier wird in einem Plakat...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search