Markiert: Wulf Kirsten

Sieben Sätze über meine Dörfer

Wulf Kirsten in Klipphausen Die Erde bei Meißen, so heißt der 1986 erschienene Gedichtband, in dem Wulf Kirs­ten der Landschaft seines Geburtsorts Klipp­hau­sen in Sachsen ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Anlässlich seines 85. Geburtstags am 21. Juni hat sich die Gemeinde Klipphausen bei ihrem Ehrenbürger revanchiert: Wulf Kirsten wurde mit einem lite­ra­ri­schen Wan­der­weg...